Перейти к основному меню
Поиск

Director Medical Affairs Cardiovascular, Renal & Metabolism (CVRM) (m/w/d)

Местоположение Wedel, Шлезвиг-Гольштейн, Германия Идентификатор вакансии R-118088 Дата публикации 09/01/2021

Director Medical Affairs Cardiovascular, Renal & Metabolism (CVRM) (m/w/d)

Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 26,6 Milliarden USD (2020) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf-, Nieren- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Neurowissenschaften und Infektionen. Weitere Informationen finden Sie auf www.astrazeneca.de.

Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir definieren Arbeiten neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stets unsere Unternehmenswerte im Blick: Wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist.

Für den Bereich Medical suchen wir Sie als Director Medical Affairs Cardiovascular, Renal & Metabolism (m/w/d)

Einfluss nehmen:

  • Inhaltliche und strategische sowie Personal- und Budgetverantwortung für alle medizinischen Aktivitäten im Bereich CVRM
  • Line Management, Zieldefinition, Motivation und Entwicklung der wissenschaftlichen /medizinischen Mitarbeitenden sowie der MSLM im Indikationsgebiet
  • Selbstständige Planung, Erarbeitung und Umsetzung einer integrierten und koordinierten medizinischen Strategie sowie innovativer medizinischer Aktivitätenpläne (Publikationen, Advisory Board, Medical Education etc.) mit den Mitgliedern des medizinischen Subteams und in Abstimmung mit dem x-funktionalen Teams im Indikationsgebiet
  • Verantwortung für die medizinischen Inhalte von Market Access Aktivitäten, Dossiers und Stellungnahmen sowie aller Materialien mit potentieller Außenwirkung im Indikationsgebiet
  • Sicherstellung der Kommunikation medizinisch-wissenschaftlicher Informationen im Rahmen von externen Anfragen, MSLM-Interaktionen und non promotional medical Education; Verantwortung für die Erstellung von Medical Information Inhalt
  • Verantwortung für die Umsetzung aller Corporate Governance und Compliance Vorschriften für alle medizinisch-wissenschaftlichen Aktivitäten im Indikationsgebiet inklusive wissenschaftlich-medizinischer Freigaben
  • Strategische Abstimmung der globalen Studienplanung mit der Abteilung Site Management & Monitoring sowie Erstellung von Studienkonzepten für lokale Studien und NIS
  • Verantwortung für die medizinisch-wissenschaftliche Bewertung neuer Therapieansätze und der Pipeline sowie Einordnung in aktuelle Therapieschemata
  • Sicherstellung des lokalen Inputs in europäische, globale Therapy Area und R&D Teams, insbesondere durch Mitgliedschaft in Global Medical Teams (GMTs)
  • Auf- und Ausbau von belastbaren Kontakten zu externen Experten, Forschungsinstituten und Verbänden im Rahmen medizinisch-wissenschaftlicher Fragestellungen und Projekten
  • Repräsentanz des Indikationsgebiets sowie Mitglied im Medical Leitungsteam

Stärken beweisen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Medizin oder der Naturwissenschaften mit abgeschlossener Promotion
  • Mehrjährige Erfahrungen in Klinik oder Wissenschaft
  • Mehrjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie, vorzugsweise in den Fachbereichen Kardiovaskular und/oder Diabetes
  • Nachgewiesene Erfahrung im Produkt-Lifecycle-Management und erfolgreiches Launch Management
  • Ausgewiesene Führungserfahrung, idealerweise Erfahrung in der Steuerung bereichsübergreifender Teams
  • Ausgeprägtes strategisches Denkvermögen
  • Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Sehr gute Englischkenntnisse sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse

Freuen Sie sich auf:

  • Ein wachsendes Unternehmen
  • Eine attraktive Pipeline und innovative Produkte
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld
  • Vertrauen, Wertschätzung und Raum für Mitgestaltung
  • Ein attraktives Benefit-Paket
  • Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens

Ein herausforderndes und hochkompetitives Umfeld motiviert Sie? Dann bewerben Sie sich jetzt.



AstraZeneca embraces diversity and equality of opportunity. We are committed to building an inclusive and diverse team representing all backgrounds, with as wide a range of perspectives as possible, and harnessing industry-leading skills. We believe that the more inclusive we are, the better our work will be. We welcome and consider applications to join our team from all qualified candidates, regardless of their characteristics. We comply with all applicable laws and regulations on non-discrimination in employment (and recruitment), as well as work authorisation and employment eligibility verification requirements.

Glassdoor logo Rated four stars on Glassdoor

Отличная корпоративная культура, отличные рабочие условия, поддерживающий менеджмент. Возможность ротации внутри компании. Они ценят инклюзивность и разнообразие.